Seminare

Bei den Seminaren geht es darum, die schönen und tiefen Facetten in der Paarsexualität neu zu entdecken und zu beleben, die eigene und die Sexualität des Partners/der Partnerin zu würdigen und konkrete „Strategien“ zu entwickeln, um unserer Sexualität mehr Raum und Zuwendung zu verschaffen. Wir arbeiten mit Gesprächen und Übungen im Plenum und in (Paar-)Teams, in Frauen- und Männergruppen. Die Seminare sind intensiv und eindrücklich; sie empfehlen sich für Paare, die an ihrer Sexualität konstruktiv arbeiten wollen, aber nicht zu sehr mit ihr im Konflikt stehen. Sie sind auch als Abschluss einer Paarberatung im Vorfeld geeignet.

Die Paarseminare führe ich mit einem erfahrenen Mann als Ko-Seminarleiter durch. Aus jetziger Sicht (Stand Mai 2018) werden die Seminare jeweils von Freitagabend bis Sonntagmittag in der Praxis Gedankensprung stattfinden, wobei die Mittagspausen selbstorganisiert und außerhalb sind. Die Kosten werden voraussichtlich bei ca. 480 € pro Paar liegen.

Genauere Informationen werden ab Ende 2019 auf meiner Homepage zu finden sein.