Beratung für Angehörige

Wenn Sie den Eindruck haben, ein Ihnen nahestehender Mensch könnte eine Demenz haben, oder wenn die Diagnose Demenz bereits vorliegt, treten massive Ängste und Unsicherheiten auf. „Was soll ich tun, wie soll ich das schaffen, wie geht es weiter?“ – solche oder ähnliche Gedanken treiben Sie wahrscheinlich um.

Ich höre Ihnen zu und betrachte mit Ihnen alle aufkommenden Fragen – seien es praktische Anliegen oder die Probleme, die Sie persönlich besonders belasten.

Aber auch wenn Sie sich bereits längere Zeit um einen nahestehenden Menschen mit Demenz kümmern, können immer wieder neue Fragen auftauchen. Oft verändern sich die verbliebenen Möglichkeiten, andere Herausforderungen ergeben sich. Ein klärendes Gespräch ist dann sinnvoll und hilfreich.

Die Beratung für Angehörige ist auf Sie und Ihre persönlichen Erfordernisse und Anliegen abgestimmt. Gemeinsam können wir kurz- und langfristige Lösungen und Strategien erarbeiten.

Kosten und Form des Angebots:

  • Individuelle Terminabsprache
  • 69 € für eine Stunde
  • Ort: Praxis Gedankensprung