Sexualberatung für Paare, Sexualberatung für Frauen

Sexualität ist ein grundlegender Bestandteil unseres Daseins, ob als Mensch mit oder ohne Partnerschaft.  Im Leben eines Paares stellt die Sexualität einen zentralen Punkt der Beziehung dar: so kann sie Quelle von Glücksempfindungen und Euphorie sein, die Beziehung stärken und vertiefen, das eigene Selbstvertrauen nachhaltig festigen. Und sie ist ein empfindliches Gut: ohne bewusste und regelmäßige Pflege wird sie leicht zu einem Stiefkind der Paarbeziehung. „Gute“ und erfüllende Sexualität ist keine Nebensache und kein Selbstläufer. Wenn wir ihr jedoch Zeit und Zuwendung schenken, gewinnen wir für unseren Alltag als Einzelperson und als Paar eine große Kraftquelle.

In der Beratung arbeiten wir mit unterschiedlichen Methoden aus der Gestalttherapie, dem Coaching und dem systemischen Ansatz. Systemische Orientierung bedeutet, "Störungen" als Lösungsversuche zu betrachten und die positiven und zukunftsorientierten Anteile des Menschen zu stärken. Der Mensch wird in seinen sozialen Beziehungen gesehen und gewürdigt.

Die Sexualberatung biete ich in drei Formen an: